Das Klimapuzzle

Drei Stunden, eine Gruppe. Für ein tieferes Verständnis, was mit unserer Welt gerade passiert, und für konkretes Handeln. Ein Puzzle für Menschen von 16 bis 99 Jahren.

Wissenschaftlich fundiert

Die Inhalte sind aus den IPCC-Reports – dem universellsten Wissensstand der Welt zum Klimawandel.

Niedrigschwellig

Das Klimapuzzle aktiviert die kollektive Intelligenz der Gruppe. Die Teilnehmenden machen sich das Thema zu eigen. Kein:e Expert:in klärt auf. Die Gruppe baut sich ihr wissen selbst zusammen.

Effektiv

Durch gemeinsames Verständnis über die Zusammenhänge sprechen die Menschen offen über Ursachen, Folgen – und Lösungen! Die Teilnehmenden verlassen den Workshop mit selbst entwickelten Ideen zum Handeln.

Durchblick gewinnen orientiert. Orientierung macht handlungsfähig.

Große Krisen machen Angst – weil wir nicht sicher sind, ob wir wirklich genug verstanden haben, ob wir sie bewältigen können, ob wir das Richtige in der richtigen Zeit tun, ob andere auch tun – ob überhaupt irgendetwas hilft. Angst macht handlungsunfähig.

Viele Menschen verdrängen diese Angst, weil ihnen die Komplexität des Geschehens zuviel ist. Damit verdrängen sie auch den Klimawandel.

Das Klimapuzzle ist eine Möglichkeit, die Veränderungen zu verstehen. Wir erlangen Zugang zu den eigenen Emotionen, und kommen ins Handeln. In einem dreistündigen Workshop können wir begreifen, was es mit dem Klimawandel auf sich hat. Wir verarbeiten die Gefühle, die dabei auftreten, und entwickeln konkrete Handlungsmöglichkeiten.

Klimapuzzle für Unternehmen

Unterstützen Sie Klimabewusstsein unter Ihren Mitarbeitenden. Schaffen Sie einen Bezug zu Ihrem Purpose. Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem Teil der Zukunft.

Klimapuzzle für Vereine, Verbände und NGOs

Schaffen Sie einen Bezugsrahmen zu Ihren ehrenamtlichen Aktivist:innen. Sie unterstützen deren Identifikation und Motivation – und damit Ihre Handlungsfähigkeit. Für Non-Profit-Organisationen zu günstigeren Preisen.

Klimapuzzle für Klima-Aktivist:innen

Als Mitglied von #coachesforfuture leisten wir ehrenamtliche Beratung und Training für alle, die in der Klimabewegung aktiv sind. Das Klimapuzzle für Klimainitiativen ist kostenlos.

Das Klimapuzzle…

… wurde vom Franzosen Cédric Ringenbach entwickelt. Eine weltweite Bewegung von mehr als 75.000 Puzzler:innen in mehr als 45 Sprachen hat schon mehr als 1,6 Millonen Teilnehmende gehostet. Das Puzzle wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Das Anleiten des Puzzles erfordert eine eigene Zertifizierung.