Betroffene zu Beteiligten machen.

Das ist unsere Haltung seit Kurt Lewin. Wir bieten Raum und Ressourcen, damit Menschen ihre eigenen Angelegenheiten selbstermächtigt regeln können.

Agil stabil gelingt.

Wir alle können agil sein, also können das Teams und Organisationen auch. Wir müssen uns nur zugleich bewegen und stabilisieren.

Design ist nicht alles.

.. aber gutes Organisationsdesign ist die Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit.

Change

Veränderung ist immer. Wollen wir sie nützen? Dann verändern wir auch unsere Zukunft.

Gruppen & Teams

Wozu kommen Menschen zusammen? Weil in der Kooperation möglich ist, wo Einzelne scheitern.

Führung

Sehen wir Führung als Geschehen – eine spezielle Form von Beziehung, die in Bewegung setzt.

Politik

Wir stehen in der größten Transformation der Geschichte. Wir müssen das „Wie“ gestalten.

Beratung

Wir sind neugierig. Wir hören zu. Wir entwickeln, was Sie brauchen.

Es geht darum, Handlungsmöglichkeiten zu gewinnen und mutig in Bewegung zu gehen. So können wir Zukunft wagen.

Es drängt zur Macht, dabei fehlt Zugehörigkeit

Seit einigen Jahren sehen wir, wie die Sehnsucht nach der Macht zunimmt. Rechtspopulistische Parteien und Personen haben Zulauf. Diverse Skandale ändern kaum etwas an deren Unterstützung. Auch in Organisationen sehen wir wieder steigende Tendenzen, hau-ruck zu machen und Gefolgschaft einzufordern. Woher kommt das? Ich glaube, aus Angst.

Vom Geben und Nehmen – und vom Schenken

Kürzlich hatte ich ein Team zu beraten, das sich mit etwas eigentlich ganz Gewöhnlichem beschäftigt: Mit dem Geben und Nehmen. Und wie das Team es ausgleicht.

Einen Schritt näher kommen.

Als der berühmte Mystiker Abu Saíd in die Stadt Tus kam, strömten zu seiner Predigt soviele Menschen heran, dass nicht genug Platz in der Moschee war. „Gott möge mir vergeben“, rief der Platzanweiser: „Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen.“

#werkstatt – der Blog

Möchten Sie ihn abonnieren?

Team

Claus Faber zusammen mit einem Netzwerk freier Berater:innen