Zur Person

Coach, Supervisor und Organisationsentwickler

Als systemischer Coach, Supervisor und Organisationsentwickler ist mir vertraut, Menschen in allen Konstellationen (von Einzel- über Team- bis Organisationsarbeit) wertschätzend und „ohne Ratschlag“ zu begleiten. Feldkompetenz habe ich im Bereich Mobilität und Logistik, Eisenbahn, Industrie, Politik und Verwaltung, NGOs und NPOs (Die Ausbildung zum akademischen Coach, Supervisor und Organisationsentwickler bei der Arge Bildungsmanagement & SFU ist ÖVS-zertifiziert. Als solcher bin ich ÖVS-akkreditierter Supervisior). Ich bin eingetragener Unternehmensberater (Gewerberegisternummer 401/59673).

Gruppendynamiker

Als graduierter Gruppendynamiker ist mir vertraut, die Interaktion von Menschen in Gruppen wahrzunehmen, zu gestalten, und für die Teilnehmenden nutzbar zu machen – wofür sie es auch wollen – von Projektentwicklung über Training bis zu Selbsterfahrung (Die etwa 4-jährige Ausbilung zum Gruppendynamiker des ÖAGG ist EDUQA-zertifiziert). Hier findet sich mein Eintrag als praktizierender Gruppendynamiker beim ÖAGG. Trainings mit angewandter Gruppendynamik sind eine Spezialisierung von mir.

Politikberater

Als langjähriger Mitarbeiter von Interessenvertretungen und in einem Netzwerk mit PolitikberaterInnen sind mir Netzwerke und Methoden vertraut, in unterschiedlichen politischen Kontexten Wirksamkeit zu entfalten – insbesondre bei der Implementierung von politischer Arbeit in die eigene Organisation: die Verbindung von „Politik“ und „sich-organisieren“. Ich berate jene, die Lobbying und Advocacy selbst in die Hand nehmen und damit Erfolg haben wollen – selbst bin ich nicht als Lobbyist tätig. Polit-Coaching und NGO-Coaching sind zwei meiner Spezialisierungen, wie auch Organisationslabors im politischen und betriebsrätlichen Kontext.

Campaigner

Als Campaigner (ITF) mit jahrelanger Praxis im Bereich Mobilität und Öffentlicher Dienste sind mir Zugänge und Methoden vertraut, um in den unterschiedlichsten Situationen politische Wirksamkeit zu entfalten (Die Campaigning-Ausbildung der ITF ist eine Schwerpunktausbildung mit Praxis von mehreren Wochen). Als Campaigner für die frühere österreichische Eisenbahnergewerkschaft (später: Gewerkschaft vida) habe ich mehrere hart umkämpfte politische Projekte geleitet und alle gewonnen. Die dafür zuständige Stabstelle (Referat Wirtschaft) habe ich für die vida neu aufgesetzt und geleitet. Komplementärberatung in Organisationsentwicklung und Campaigning ist eine meiner Spezialisierungen.

Sozial- und Wirtschaftswissenschafter

Als Volkswirt (WU Wien) sind mir Zusammenhänge zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vertraut (Dr. rer.soc.oec., Promotion 2003). Als Forschungsassistent (Institut für Nachhaltigkeitsmanagement) bin ich mit wissenschaftlichem Arbeiten vertraut. Mehr Infos zu meiner wissenschaftlichen Arbeit finden Sie hier. Bildungs- und Wissenschaftscoaching ist eine meiner Spezialisierungen.

Publizist

Als Absolvent der ORF-Journalistenausbildung, mit sieben Jahren als ORF-Mitarbeiter im ORF-Text, bei Radio Österreich 1 (Wirtschaft, Wissenschaft, Reisen), als freier Publizist für mehrere deutschsprachige Radio- und Printmedien und als Trainer für Nachwuchs-JournalistInnen ist mir vertraut, Themen auf den Punkt zu bringen. Als Medientrainer ist mir vertraut, diese Kenntnisse auch zu vermitteln. Mehr Infos zu meiner Publikationstätigkeit finden Sie hier.

Lehrender und Vortragender

Als Trainer, Lehrender und Vortragender (z.B. zu Change Management an der der FH Salzburg) ist mir vertraut, dass Lernen etwas anderes ist als Lehren, und dass es trotzdem gelingt 🙂

Sie möchten’s gern noch genauer?

Werfen Sie einen Blick in das berufliche Kurzprofil, die Netzwerke und Mitgliedschaften oder nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Und sonst…

verheiratet, mit einer Tochter und glücklich mitten im Leben stehend. Gerne in den Bergen (auch als Alpenvereins-Jugendleiter) und ehrenamtlich aktiv, u.a. als Kassier der Fachsektion Gruppendynamik und Gruppenpsychotherapie im ÖAGG.