Gruppen und Teams

Gruppen und Teams sind die ältesten und erfolgreichsten Arbeitsformen, um komplexe Herausforderungen zu bewältigen. Nirgendwo sonst können besser Ressourcen vereint werden. Wir sind im Team besser in der Lage, zu verstehen, zu kooperieren und zielgerichtet zu handeln.

Die Fähigkeit, im Team zu handeln, ist eine Schlüsselkompetenz des Menschen – und auch die Fähigkeit, die sich entwickelnde Gruppendynamik zu gestalten. Es gilt, diese Dynamik gezielt und flexibel zu nützen, um die Balance aus dem Individuum, der Gruppe und der Sache (Ruth Cohn) zu erzielen.

Diese Fähigkeiten sind keine „Gabe“, sondern können erlernt und praktiziert werden. So können Teams zu dem Ort werden, in dem wir Selbstwirksamkeit, Gemeinsamkeit und Leistung erleben – und damit höchst erfolgreich sein.

Was kann ich für Sie tun?

Interesse? Kontakt!

Weiterlesen: mehr dazu im Blog.

 

Zur Feldkompetenz

Ich bin graduierter Gruppendynamiker (ÖAGG), akademischer Coach, Supervisor und Organisationsentwickler (mehr dazu). Ich habe viele Jahre Abteilungen und Teams geleitet (u.a. in der Gewerkschaft vida) und berate und begleite seit 2006 Teams aus den verschiedensten Kontexten.

 

„Mit dem Omega sind wir ja heutzutage noch nicht gut beisammen!“ Raoul Schindler