Change: Wandel gestalten

Wir sind dauernd Veränderung ausgesetzt, ob wir wollen oder nicht. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, wie wir diese Veränderung verarbeiten. Ziehen wir den Kopf ein? Stemmen wir uns dagegen? Oder nützen wir den Wind und wagen die Zukunft?

Ob wir den Wandel wollen oder nicht, ist dafür nebensächlich. Wir haben die Wahl, die Veränderung zu gestalten, oder wir werden gestaltet.

Der Schlüssel zum Gelingen liegt in der Selbstorganisierung. Es geht darum, die Eigenverantwortlichkeit der Beteiligten hervorzubringen – so werden Sie von Ge-Wandelten zu Selbst-Wandelnden. Das ist die Essenz von agiler Organisation. So machen sich alle auf den Weg.

Was kann ich für Sie tun?

Interesse? Kontakt…

 

„People do not resist change. They resist being changed.“ (Pete Senge)

Zur Feldkompetenz:

Ich berate insbesondre NPOs, soziale und politische Organisationen und unterrichte Organisations­entwicklung an der FH Salzburg. Als Führungskraft in einer NGO habe ich Veränderungs­projekte selbst initiiert und geleitet.

Bleiben wir in Kontakt!

Der #werkstatt-Newsletter liefert Denkanstöße – mitdenken erwünscht!

4-5 Newsletter im Jahr, DSGVO-konform. Mehr in der Datenschutzerklärung.