Change: Wandel gestalten

Wir sind dauernd Veränderung ausgesetzt, ob wir wollen oder nicht. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, wie wir diese Veränderung verarbeiten. Ziehen wir den Kopf ein? Stemmen wir uns dagegen? Oder nützen wir den Wind und wagen die Zukunft?

Heute ist es nicht mehr genug, das Bleibende und zu-Ändernde zu unterscheiden. Wir trennen in „was wir besser machen“ und „was wir neu machen“ – ganz neu gedacht.

Ob wir den Wandel wollen oder nicht, ist dafür nebensächlich. Wir haben die Wahl, die Veränderung zu gestalten, oder wir werden gestaltet.

Als Organisationsentwickler arbeite ich mit meinem Team als Erstes daran, den Impuls der Veränderung erkennbar und nutzbar zu machen – für alle jene, die durch den Impuls betroffen sind. Dann erarbeiten wir, welche Form von Change Sie brauchen, je nachdem, wie groß die Veränderungsfähigkeit und die Veränderungsnotwendigkeit ist.

Und dann machen wir uns auf den Weg.

Was kann ich für Sie tun?

Interesse? Kontakt…

 

„Das einzig Beständige ist der Wandel.“ (Heraklit)

Zur Feldkompetenz:

Ich berate insbesondre NPOs, soziale und politische Organisationen und unterrichte Organisationsentwicklung an der FH Salzburg. Als Führungskraft in einer NGO habe ich Veränderungsprojekte selbst initiiert und geleitet.