2016 Februar

Oberösterreich: Die rote Linie ist überschritten

Die Oberösterreichische Landesregierung plant eine verfassungswidrige Aktion nach der anderen. Und sie weiß es. Warum tut sie es dann? Weil die schwarzblauen Politiker es für eine Inszenierung brauchen. Dass sie damit unsere Grundwerte beschädigen, ist ihnen scheinbar...
Vom Dieselgate zum Lobbygate

Vom Dieselgate zum Lobbygate

Dass VW ein Problem hat, muss niemand mehr berichten. Zuerst kam das Dieselgate, dann das CO2-Gate. Elf Millionen Dieselautos sollen mit manipulierten Verbrauchswerden unterwegs sein – hinzu kommen 800.000 Benziner mit zu hohen CO2-Emissionswerten....