Angebote

 

Supervision ist der Raum, um das eigene Handeln zu reflektieren und zu verbessern. Sie ist damit ein zentraler Qualitätsfaktor in der Arbeit mit Menschen. Coaching fokussiert noch stärker auf Themen- und Lösungsorientierung und auf Führungs- und Gestaltungsaufgaben.

Ich bin zertifizierter Supervisor der Östereichischen Vereinigung für Supervision. Als Gruppendynamiker biete ich vornehmlich Teamsupervisionen und Gruppensupervisionen an, aber auch Einzelsupervisionen in Wien und im Großraum Linz.

Mehr Infos zu Supervision und Coaching …

 

Unsere Welt ist VUKA – volatil, unsicher, komplex und ambivalent. Wenn die Struktur versagt, dann hält der Sinn zusammen. Sinnstiftende OE heißt, im Daseinszweck der Organisation zu grundieren und sich zu fragen: Was ist es, was wir in die Welt bringen wollen? In einem Netzwerk mit mehreren Organisationsentwicklern begleite ich Sie bei diesem Prozess.

Mehr zu Organisationsentwicklung…

 

Teams brauchen Dynamik, um leistungsfähig zu sein. Teamentwicklung nutzt die inhärente Teamdynamik, um sich zu formen, Verbindung aufzunehmen und zentrale Marksteine ihrer Arbeit festzulegen.

Mehr Infos zu Teamentwicklung…

Wozu lernen wir, wenn nicht, um anders zu handeln? Wirksames Training sozialen Verhaltens hat zum Ziel, Situationen anders und neu zu sehen, und damit das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern.

Der Ansatz der angewandten Gruppendynamik ermöglicht intensives Training von realen Situationen: Die Trainees sind selbst ihr eigenes Trainingsthema. Sie erproben, entwickeln und festigen ihr Handlungsrepertoire im Hier und Jetzt der Gruppe.

Mehr zu Training…

 

 

 

Organisationen mit politischen Interessen haben ihre eigene Struktur – so wie policy making seine eigene Struktur und Kultur hat. Wer darin erfolgreich sein will, muss seine Strukturen, Haltungen und Arbeitsweisen präzise und achtsam mit der eigenen Organisation in Einklang bringen. Ein dazu entwickeltes Organisationslabor ist die „Königsdisziplin“ des Polit-Trainings.

Mehr zu Politikberatung …

Mehr zum Thema Politik und in meiner Blog-Kategorie „Politik und Gesellschaft“…

 

ArbeitnehmerInnen-Organisationen stehen unter dem Druck vielfacher „Wahrheiten“, die alle wichtig, zu beachten – und oft widersprüchlich sind. Sich als Organisation eine Form zu geben, und sich als Führungskraft, MitarbeiterIn oder FunktionärIn darin zu bewegen, braucht ein Set an besonderen Kompetenzen.

Auch BetriebsrätInnen stehen unter Vielfachbelastung: Sie soll MitarbeiterInnen vertreten, das Wohl des Unternehmens beachten und noch gewerkschaftliche und politische Funktionen unter diesen Hut bekommen. Schnell entstehen zwischen diesen Polen hinderliche Abhängigkeiten. Aber gelungene Betriebsratsarbeit ist möglich. Sie motiviert, sie zieht MitstreiterInnen an und ist erfolgreich.

Mehr zu Gewerkschafts- und Betriebsratsarbeit…

„Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird!“
+43 69913707237

+43 69913707237

Mehr zur Person …

Kontakt…